Die 100 besten Erfolgstrainer

Das Erfolg Magazin hat die Top 100 Liste der besten Erfolgstrainer in Deutschland und Österreich erstellt.

Im deutschsprachigen Raum tummeln sich Tausende Trainer, die anderen den Erfolg beibringen wollen. Doch nur wenige davon haben damit selbst Erfolg. Für die Redaktion von ERFOLG Magazin war es daher eine Aufgabe, die 100 besten Erfolgstrainer aus Deutschland und Österreich zu identifizieren. Die Auswahlkriterien ließen sich – insbesondere bei der Platzierung – nicht immer eindeutig anwenden. Eingeflossen in die Entscheidung sind unter anderem die Anzahl öffentlicher Liveauftritte, Medienpräsenz, Anzahl in Verlagen veröffentlichter Bücher und Followerzahlen in den Sozialen Medien.

Leute, die anderen sagen wollten, wie man Erfolg hat, gibt es seit je her. Wichtig war allerdings immer zu schauen, wer von diesen Menschen selbst großen Erfolg hat. Tennis lernt man schließlich auch nicht von einem unterlegenen Spieler. So will man bei der Wahl eines Erfolgstrainers auch dessen eigenen Erfolgsgrad abschätzen können. Einen Trainer aus der vorliegenden Top 100 Liste zu wählen, kann somit eine weise Entscheidung sein. Das ungefährliche bei Trainern ist in der Regel, dass sie keinen direkten Einfluss auf uns nehmen. Wenn sie also von der Bühne zum Publikum sprechen oder wir ein Buch von ihnen lesen, erlaubt der Abstand noch immer, selektiv zu entscheiden, welche Informationen wir annehmen und welche nicht zu uns passen. Auch bei der Wissensvermittlung nehmen es viele Trainer nicht so ernst mit den Fakten. Zitate werden verfälscht oder gar einer Quelle zugeordnet, die sich schlussendlich als falsch herausstellt. Auch Zahlen werden gerne einmal als Fakten verkauft, die aber eher Schätzungen sind. Somit sind auch Erfolgstrainer nicht völlig unkritisch zu betrachten. Trotzdem genügt der Abstand in der Regel, nicht dem direkten Einfluss „zum Opfer“ zu fallen. Schwieriger wird es da bei den sog. Coaches. Sie sprechen nicht nur auf Bühnen, sondern arbeiten auch persönlich mit Klienten. Und haben so einen direkteren Einfluss auf die Person. Einem Coach soll dann ungefiltert vertraut werden. Er begleitet die Person auf ihrem Erfolgsweg. In diesem Fall ist es besonders wichtig, auch die Erfolge des Coaches selbst zu schauen. Für all die offenen Fragen soll die Top 100 Liste des Erfolg Magazins eine Richtschnur sein. Von nun an werden wir jedes Jahr eine aktualisierte Liste der Top 100 veröffentlichen, um den Lesern des Erfolg Magazins eine Bewertungsgrundlage zu geben.

1 Jürgen Höller
2 Nikolaus B. Enkelmann
3 Hermann Scherer
4 Bodo Schäfer
5 Jörg Löhr
6 Julian Zietlow
7 Veit Lindau
8 Detlef D! Soost
9 Christian Bischoff
10 Gerald Hörhan
11 Reiner Calmund
12 Daniela A. Ben Said
13 Kris Stelljes
14 Biyon Kattilathu
15 Marc M. Galal
16 Claudia Enkelmann
17 Dirk Kreuter
18 Paul Misar
19 Stefan Verra
20 Martin Limbeck
21 Alexander M. Faßbender
22 Tobias Beck
23 Maxim Mankevich
24 Joey Kelly
25 Thorsten Havener
26 Steffen Kirchner
27 Jack Nasher
28 Christian Lindemann
29 Thaddaeus Koroma
30 Alex Fischer
31 Steve Kroeger
32 Frank Wilde
33 Alexander Hartmann
34 Daniel Weinstock
35 Michael Bandt
36 Rolf Schmiel
37 René Borbonus
38 Stefan Frädrich
39 Leo Martin
40 Alexander Christiani
41 Sabine Asgodom
42 Gereon Jörn
43 Edgar Geffroy
44 Michael Strachowitz
45 Boris Grundl
46 Lothar Seiwert
47 Stéphane Etrillard
48 Harald Psaridis
49 Ilja Grzeskowitz
50 Patricia Staniek
51 Claudio Catrini
52 Klaus Kobjoll
53 Mike Dierssen
54 Michael Langheinrich
55 Antje Heimsoeth
56 Samer Mohamad
57 Gabriel Schandl
58 Karl Pilsl
59 Karl Michael Pilsl
60 Oliver Geisselhart
61 Cordula Nussbaum
62 Katja Porsch
63 Hans-Uwe L. Köhler
64 Isabel Garcia
65 Carsten K. Rath
66 Holger Bröer
67 Petra Polk
68 Andreas Buhr
69 Ernst Crameri
70 Siegfried Haider
71 Petra Bock
72 Matthias Niggehoff
73 Michael Ehlers
74 Frank Dunker
75 Cristián Gálvez
76 Cemal Osmanovic
77 Martin Klapheck
78 Peter Brandl
79 Suzanne Grieger-Langer
80 Karl Werner Schmitz
81 Alexander S. Kaufmann
82 Arno Fischbacher
83 Steffen Ritter
84 Marcus Lauk
85 Michael Jagersbacher
86 Volker Kitz
87 Martin Laschkolnig
88 Ardeschyr Hagmaier
89 Vanessa Weber
90 Thomas Schlechter
91 Zach Davis
92 Roger Rankel
93 Janine Katharina Pötsch
94 Gabriele Eckert
95 Joachim Rumohr
96 Alexander Groth
97 Felix Maria Arnet
98 Rabih A. Karim
99 Christoph Teege
100 Andreas Enrico Brell

 

Bilder: Jürgen Höller Academy, Loehr, Scherer, Lindau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.