Die Entscheidungs-Checkliste, Punkt 3: „Risks and benefits“

richtig abwägen!

Unsere Entscheidungscheckliste nähert sich nun einem kritischen Punkt. Die zuvor gesammelten Optionen kommen jetzt auf den Prüfstand, um gegeneinander abgewogen zu werden.

 

Worauf fokussieren Sie sich in der Regel – auf die Chancen und Möglichkeiten oder auf die Risiken und Hindernisse? Evolutionär bedingt ist unser Gehirn auf Schmerzvermeidung gepolt, weshalb wir intuitiv Problemen und Gefahren aus dem Weg gehen. Sicherlich ist das oft sinnvoll, doch leider versperren wir uns dadurch allzu häufig den Blick für neue Ideen und kreative Lösungsansätze.
Mein Anti-Crash Tipp: Spielen Sie jede der Optionen gedanklich durch: Wenn ich mich dafür entscheiden würde, was wären die Chancen, also die „benefits“? Was die Risiken, also die „Risks“? Und wenn es schiefgeht, wie schlimm wäre das wirklich? So bekommen Sie ein Gefühl für das Chance-Risiko Profil jeder Option. Das verschafft Überblick und hilft dabei, abzuwägen.

 

 

 

Die Anti-Crash Tipps aus dem Cockpit!

Philip Keil ist der Pilot unter den Rednern! Seit einem Beinahe-Absturz im Jahre 2009 überträgt er das „Crew Resource Management“ aus dem Cockpit auf den Alltag von Managern und Mitarbeitern. Seine Expertenthemen: Krisenmanagement, Entscheiden unter Druck und Führungskompetenz. Philip Keil ist ein international gefragter Top-Speaker und Autor des Sachbuchs „Ready for Take Off – Wie wir unsere Stärken nutzen und Stress vermeiden“. Neben Impulsvorträgen bietet er auch Führungskräfte-Trainings im Flugsimulator an. www.philipkeil.com

 

Bild: furtaev/depositphotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.