Leise zum Erfolg: Die starken Seiten der Introvertierten

Mark Zuckerberg, Angela Merkel, Barack Obama, Jogi Löw, Avril Lavigne oder Matthias Brandt: Erfolgreiche Introvertierte finden wir in allen Lebensbereichen. Anstatt effektvoll auf sich aufmerksam zu machen, halten sie sich eher zurück. Und doch haben „Intros“ starke Seiten, die sie zu dem gemacht haben, was sie heute sind. Sie können klug innehalten, wirklich zuhören, sich auf das Wesentliche konzentrieren. Sie sind beharrlich, zuverlässig und nicht auf den Mainstream angewiesen.
Fast die Hälfte aller Menschen ist leise. In der lauten Businesswelt hat Introversion oft einen schlechten Ruf. Zu wichtig scheint es, auf den ersten Blick leistungs- und durchsetzungsstark zu erscheinen. Trotz ihrer Vorzüge werden Intros deshalb oft unterschätzt – und viele unterschätzen sich auch selbst. Doch das ist ebenso falsch wie unnötig. Leise Menschen haben schlicht andere Eigenschaften als Extrovertierte und kommen auf ihre eigene Weise besser zum Ziel.
Inzwischen setzt sich die Erkenntnis durch: Als leiser Mensch haben auch Sie besondere Stärken, die Ihren Erfolg beflügeln. Diese können Sie bestens für Ihr Weiterkommen nutzen. Die folgenden vier Strategien haben sich besonders bewährt.

Viele Introvertierte sind mit sich selbst bei aller Kompetenz erstaunlich kritisch. Sie sehen ihre Erfolge als selbstverständlich oder als Glücksfall. Diese innere Haltung ist verhängnisvoll. Denn wenn Sie selbst Ihre…..

 

Dies ist nur ein Auszug aus dem aktuellen ERFOLG Printmagazin.

 

 

Den ganzen Artikel kannst du im   aktuellen Erfolg Magazin lesen!

 

 

 

Zur Autorin

 

Dr. Sylvia Löhken
ist Rednerin, Coach, Autorin und Trainerin. Sie ist Wissenschaftlerin und Managerin in einer großen internationalen Organisation und unter anderem im Management, der Kommunalpolitik und Forschung tätig. Sylvia Löhken hat eine Vorliebe für das leise Japan, in dem sie drei Jahre in einer leitenden Position tätig war.

 

 

Bild: katatonia82/depositphotos, Löhken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.