Eine Webseite ist heute mehr als nur eine Visitenkarte

Die eigene Webseite bietet Firmen die Möglichkeit für einen umfangreichen und professionellen Webauftritt. Kunden können sich hier ein umfassendes Bild über das Unternehmen und deren Produkte oder Dienstleistungen machen. Sie werden einem großen Kundenkreis zugänglich gemacht. Zudem finden sie verschiedene Informationen wie Anschrift, Öffnungszeiten, Telefonnummer und andere Kommunikationsmöglichkeiten. Die Frage, ob ein Unternehmen eine Website benötigt, kann daher ganz klar mit „JA“ beantwortet werden. Damit ist es möglich, auf sich aufmerksam zu machen, sich von den Mitbewerbern abzuheben und neue Kunden zu erreichen.

 

Die eigene Webseite – Schaufenster im Internet

Unternehmer, die sich mit der Webseite kompetent präsentieren, generieren online Kunden für das Geschäft vor Ort. Wer einen Online-Shop in die Webseite integriert, schafft zudem einen zusätzlichen Absatzkanal für seine Produkte. Dadurch können lokale Händler ihr Einzugsgebiet vergrößern und über das Internet Kunden außerhalb der Region und sogar weltweit erreichen. Kein Unternehmer sollte auf die optimale Möglichkeit verzichten, eine moderne Homepage zu haben. Damit können die eigenen Produkte, Dienstleistungen, Angebote, Aktionen, verschiedene Botschaften oder alle erdenklichen Informationen den Kunden und Interessenten zugänglich gemacht werden. Wer als Unternehmer heute keine Webseite hat, liegt um einige Zeit der Digitalisierung zurück. Die Webseite ist heute mehr als nur eine digitale Visitenkarte. Sie sollte gefunden werden, damit qualifizierte Leads für das Unternehmen gewonnen werden können. Suchmaschinenoptimierung ist heutzutage besonders wichtig und gewinnt von Tag zu Tag an Bedeutung. Damit kann der Kundenstamm gehalten und erweitert werden. Sucht beispielsweise jemand einen Handwerker, dann ist für viele das Internet ein einfacher Weg, um diesbezüglich fündig zu werden. Dies gilt für alle möglichen Bereiche. Ebenfalls ist Suchmaschinenoptimierung (SEO) im Schnitt 66 % günstiger, als andere Werbemaßnahmen für Unternehmen, wie auf der folgenden Infografik zu sehen ist.

 

Was gibt es bei der Erstellung der Webseite zu beachten?

Die eigene Website gilt als wichtigster Baustein für Unternehmen. Sie bildet zusammen mit Social-Media-Kanälen wie z.B. Facebook den Firmenauftritt im Internet. Der Hauptgrund ist natürlich, gefunden zu werden und die Umsätze zu erhöhen. Doch mit der Webseite kann die Firma auch optimal präsentiert werden, was heutzutage enorm wichtig ist. Viele Kunden informieren sich zunächst einmal im Internet über die Angebote. Doch es gilt auch zu überzeugen: Die Homepage sollte übersichtlich und aussagekräftig sein. Je genauer die Produkte oder Dienstleistungen vorgestellt und erläutert werden, desto mehr Vertrauen bekommen potentielle Kunden. Die Pro­dukte sollten umfassend und mit Bildern dargestellt werden. Eindeutige Produktkategorien, die in möglichst wenige Unterkategorien unterteilt werden, sind wichtig. Vermieden werden sollten ein unübersichtlicher Aufbau und eine unklare Struktur, denn dies begünstigt ein langes Suchen nach wichtigen Informationen. Ebenso ungeeignet sind kleine Schriften oder unpassende Schriftarten. Daher sind eine sorgfältige Planung und Erarbeitung der Homepage für einen erfolgreichen Webauftritt sehr wichtig.

 

Fazit

Ganz gleich, ob kleine Firma oder Großunternehmen, wer keine eigene Homepage hat, verzichtet auf einen sehr wichtigen Vertriebskanal und verschenkt potentielle Kunden an die Konkurrenz. Sie informieren sich oft im Internet über Produkte oder Dienstleistungen und suchen hier nach dem passenden Anbieter. Wer im Internet nicht zu finden ist, existiert für viele nicht. Daher ist es wichtig, online gefunden zu werden und auf sich aufmerksam zu machen. Auch bezüglich der Mundpropaganda ist eine eigene Webseite sehr wichtig. Zufriedene Kunden können Familienmitgliedern, Freunden oder Bekannten einen Link zur Firmen-Homepage senden, wenn sie die Firma weiterempfehlen möchten. Einmal erstellt, ist die Webseite jederzeit erreichbar. Kunden auf der ganzen Welt können sich nun rund um die Uhr über die verschiedensten Dinge, die mit dem Unternehmen in Verbindung stehen, informieren.

 

Bild: REDPIXEL/depositphotos.com