Innovationen sind das (Über-)Lebenselixier jedes Unternehmens

Was ist eine Innovation?
Die meisten Menschen haben bei dem Wort Innovation bahnbrechende Erfindungen und weltverändernde Neuerungen vor Augen. Tatsächlich ist eine Innovation jedoch nichts weiter als eine Veränderung.

Diese Veränderung kann die Entwicklung eines nie dagewesenen Produktes oder die Verbesserung eines Vorgängermodells sein, sie kann aber auch eine einfache Idee sein, die sich auf einen Prozess, den Umgang mit Kunden etc. auswirkt.

Fakt ist, dass alle Unternehmen innovativ bleiben müssen, um langfristig am Markt bestehen zu können.

Aus der Vergangenheit wissen wir, dass selbst Großunternehmen und Konzerne vom Markt verschwunden sind, weil sie nicht innovativ genug waren und dadurch schlichtweg den Anschluss an den Wettbewerb verschlafen oder die Wünsche ihrer Kunden falsch eingeschätzt haben.

 

Unternehmerin und ihre Führungskräfte müssen die richtigen Bedingungen schaffen

Jede Führungskraft und jede Unternehmerin hat eine Vorbildfunktion für ihr Team. Deshalb ist es besonders wichtig, dass sie Innovationen offen gegenüberstehen und diese fördern. Hingegen ist es nicht erforderlich, dass alle Innovationen von ihnen initiiert werden.

In erster Linie müssen sie für die richtigen Rahmenbedingungen sorgen.

Dazu zählt unter anderem, dass eine Innovationskultur etabliert wird, die die Mitarbeiter dazu ermuntert, Ideen und Anregungen mitzuteilen.
Die Kunst dabei ist, dass jede Idee zugelassen wird, ohne dass sofort eine Bewertung oder gar eine Analyse auf ihre Machbarkeit erfolgt.

Unerlässlich ist, dass sowohl die Unternehmerin als auch ihre Führungskräfte neugierig bleiben. Damit schaffen sie auf ganz natürliche Weise ein innovationsförderndes Unternehmensklima.

Eine weitere wichtige Zutat ist Vertrauen. Die Chefetage muss daran glauben und darauf vertrauen, dass ihre Mitarbeiter innovativ sind und die richtigen Lösungen finden. Selbst, wenn dabei nicht das herauskommt, was man sich im Vorhinein gewünscht hätte.

 

Anders denken führt zu anders handeln

Innovativ zu sein, heißt neugierig zu bleiben. Dabei hilft es, über den Tellerrand zu blicken und sich umzuschauen, was andere Unternehmen machen. Äußerst hilfreich ist der Blick auf andere Branchen und Geschäftsmodelle. Hier finden sich viele Anregungen für Innovationen.

Die Unternehmerin und ihre Führungskräfte können diese Erkenntnisse nutzen, um die Umsetzung der Vision für das Unternehmen voran zu treiben.

Leider müssen Mitarbeiter oft erst überzeugt werden, etwas anders zu machen. Schnell heißt es „Das haben wir schon immer so gemacht.“, was eher der hilflose Versuch ist, die Angst vor dem Unbekannten zu verbergen. Mitarbeiter befürchten nicht selten, sich und ihren Arbeitsplatz wegzurationalisieren.

Dieser Befürchtung muss das Management entgegentreten und eine vertrauensvolle Umgebung für Innovationen und deren Umsetzung schaffen.

 

Inspiration durch Wissenstransfer und Vernetzung

Es gibt viele Möglichkeiten, wie sich Unternehmerinnen und Führungskräfte auf ihre Aufgabe als Innovationsförderer vorbereiten und ein entsprechendes Mindset entwickeln können. Best- Practice- Beispiele, neue Organisations- und Führungskonzepte, Studien von Zukunftsforschern und der Austausch mit anderen Unternehmerinnen und Managerinnen sind nur einige davon

Beim W.I.N Innovation Summit am 21. März 2020 in Berlin hast du Gelegenheit durch Wissenstransfer und den Austausch mit 300 Business- und Karrierefrauen die richtigen Inspirationen zu finden.

Veranstalter des Summit ist das Frauennetzwerk für Business- und Karrierefrauen W.I.N Women in Network unter Leitung von Petra Polk, Deutschlands bekannteste Netzwerkerin und Gründerin des W.I.N Women in Network.

Die Keynote Speaker des Summit sind die Queen of Change aus den USA Petra Contrada, Facebook Marketing Expertin Katrin Hill und Netzwerkexpertin Petra Polk.

Für den W.I.N. Innovation Summit ist es Petra Polk gekungen 28 hochkarätige Referentinnen gewinnen zu gewinnen, die ihr Expertenwissen mit dir teilen. Sie werden zu den Themen Veränderung, Persönlichkeitsentwicklung, Styling, Charisma, Stimme, Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Pflege, Reflexion, Unternehmensführung, Branding, Sichtbarkeit und natürlich über Networking sprechen. Als Teilnehmerin kannst du aus 28 Vorträgen die 4 Themen wählen, die dich  auf deinem Erfolgsweg unterstützen.

Hier findest du die Informationen und die Buchungsmöglichkeit zu unseren breiten Themen Vielfalt

https://win-innovation-summit.com/referentinnen/

 

Ich werde einen Vortrag zum Thema Veränderung  und ihren Chancen halten.

Sehen wir uns dort?

 

Steuere dein Business smart,

Doris Reimann
Steuerberaterin, Strategieberaterin & Mentorin
www.dorisreimann.com

 

 

Bilder: Doris Reimann, W.I.N Summit