Listenchampion – Das B2B Research Portal für Branchenlisten und Marktübersichten

Gute und gleichzeitig kostengünstige Marktforschung ist trotz ihrer Wichtigkeit weiterhin eine Rarität. Daher traten der Wirtschaftswissenschaftler Leo Semmelmann und der Politikwissenschaftler Jan-Erik Flentje an, um dies zu ändern und gründeten die führende Research-On-Demand Plattform Listenchampion. Das Research Portal zeichnet sich dadurch aus, dass die Branchenlisten direkt über den hauseigenen Online Shop erworben werden können und keine Abonnements abgeschlossen werden müssen. Die Kunden können also bei Bedarf auf die Marktübersichten von Listenchampion zurückgreifen und zahlen nur für die Produkte, die sie akut benötigen.

 

Listenchampion setzt dort an, wo andere Research-Anbieter aufhören
Kunden von Listenchampion erhalten fundierte Marktforschungsergebnisse aus professioneller Recherche direkt zum Download. Die Zufriedenheit der Kunden wird durch kompetente Beratung und Kundensupport sichergestellt. Doch wie kann das Team von Listenchampion eine optimale Datenqualität sicherstellen und gleichzeitig vergleichsweise günstige Preise verlangen? Der Grund hierfür liegt vor allem in der ausgereiften Methodik der Research-Experten. Die Gründer bringen Erfahrung in der Softwareentwicklung und Data Science mit. So sind sie in der Lage, effiziente Programme zu entwickeln, um große Datenmengen auszuwerten. So helfen Algorithmen dabei, relevante Player zu identifizieren und vollständige Marktübersichten für schwer durchschaubare Branchen zu erstellen. Wie alle professionellen Marktforscher screent Listenchampion zudem Pressemitteilungen, einschlägige Branchennachrichten und steht mit Kennern der jeweiligen Industrien in Kontakt.

 

Fokus auf Investment und Real Estate Branchen
Listenchampion fokussiert sich auf schwer durchschaubare Branchen, für die ein umfassender Marktüberblick gleichermaßen wichtig und schwer erhältlich ist. Hierzu gehören insbesondere die Investment-Szene sowie der Real Estate Markt. Beispiele der angebotenen Listen sind die 200 größten Single Family Offices Deutschlands, die 1.000 größten Projektentwickler aus Deutschland oder die wichtigsten Immobilieninvestoren Europas. Angesprochen werden Geschäftskunden auf der Suche nach Marktübersichten oder Listen zur direkten Ansprache potenzieller Kunden und Partner. Typische Kunden sind Immobilienmakler, Venture Capital oder Private Equity Investoren, Asset Manager oder Vertriebsexperten. Aber auch Management-Consultants und Strategen etablierter Konzerne nutzen den Service von Listenchampion, um Märkte besser zu verstehen.

 

Listenchampion – Erfolgsbeispiele aus der Praxis
Um das besondere Potenzial von Listenchampion zu verstehen eignet sich ein Blick auf das erfolgreichste Produkt des Marktforschungsportals. Die Übersicht der 200 größten Single Family Offices aus Deutschland ist eine Liste mit außergewöhnlichem Wert für viele Kundengruppen. Deutschlands reichste Familien bündeln ihr Vermögen häufig in einem Family Office und setzen Investment-Experten ein, um ihr Vermögen zu mehren. Die Ansprache potenter Single Family Offices lohnt sich deshalb für zahlreiche Unternehmen auf der Suche nach Kapital. Hier setzt Listenchampion an und ermöglicht die unkomplizierte Kontaktaufnahme mit passenden Family Offices. So konnte beispielsweise ein Immobilienmakler große Gewerbeeinheiten an ein SFO vermitteln, auf das er über die Liste der Research-Experten aufmerksam wurde. Außerdem fand der geschäftsführende Gesellschafter eines deutschen Industrieunternehmens mithilfe der Liste der größten Single Family Offices einen Investor für sein mittelständiges Unternehmen.

Ein Anwendungsfall aus einer anderen Branche verdeutlicht die umfangreichen Möglichkeiten, die Listenchampion seinen Kunden bietet. Ein ausländisches Industrieunternehmen wollte den Markteintritt in Deutschland vorbereiten. Hierbei bestand eine besondere Herausforderung darin, relevante Konkurrenten sowie potenzielle Kunden zu identifizieren. Die Geschäftsführung des Unternehmens wandte sich deshalb an Listenchampion mit der Bitte um zwei Branchenlisten. Eine Übersicht der wichtigsten Konkurrenten half dem Kunden dabei, den besonderen Wert der eigenen Produkte herauszustellen. Die Kontaktaufnahme mit potenziellen Kunden wurde durch die passende Lead-Liste deutlich erleichtert. Mithilfe der individuellen Unterstützung durch Listenchampion gelang der Markteintritt in Deutschland reibungslos.

 

Die Gründer

Listenchampion-Gründer Jan-Erik-Flentje

Listenchampion-Gründer Leo Semmelmann

 

 

 

 

 

 

x

 

 

Bilder: Faithie/depositphotos.com, Listenchampion.de.