Merkweltmeister ist sich sicher: 80% aller Weiterbildungsinhalte werden wieder vergessen

 

Nicol Jahns ist der Wissensretter!

 

Wie war nochmal die Parkplatznummer? Wo habe ich die Flugtickets für den Sommerurlaub hingelegt? Warum dauert die Prüfungsvorbereitung mit diesen ganzen Daten so lange und warum kommt dann das Black-Out in der Klausur?

80 Prozent aller Weiterbildungsinhalte werden wieder vergessen – das ist wirklich tragisch, wenn man bedenkt, wie viel Geld Unternehmen in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter investieren.

Nicol Jahns hat den Schlüssel, um eine enorme Menge an Wissen sichern zu können und sie dann abzurufen, wenn sie gebraucht wird: „Wir zeigen Menschen an nur einem Tag, wie sie sich fast alles sofort merken können, selbst 500 Fakten pro Tag“, verspricht der Keynote-Speaker und vermittelt seine einfach.behalten-Methode in Vorträgen und Workshops. Damit betreut er große Unternehmen wie Lindt, Daimler oder Lufthansa.

Nicol Jahns und sein Team haben zwei Workshop-Tage lang Zeit, um den Teilnehmern die Wirkung des innovativen Gedächtnispalastes zu vermitteln. Diesen können sie dann in Rekordzeit mit Fakten füllen – immer wieder, mit allen Themen und das ein Leben lang.
Für Jahns ist der Spaß am Lernen ein wichtiger Faktor. Deshalb kommt dieser auch während der Trainingseinheiten nicht zu kurz. Seine Workshop-Einheiten können sogar als Teambuilding-Maßnahme genutzt werden.

Nach nur wenigen Stunden Training sind bereits hundert Fakten so fest verankert, dass sie zu mindestens 90 Prozent abgerufen werden können – sogar in sortierter Reihenfolge! Mit den richtigen Tricks wird jedes Wissen „magnetisch“, so Jahns.

 

Bilder und kurze, prägnante Geschichten bleiben leichter im Gedächtnis.
Wenn Sie Begriffe erinnern wollen, verwandeln Sie diese in Bilder (ggf. bauen Sie Brücken über den Klang der ersten Silbe; so wird aus dem abstrakten Begriff Lit-auen schnell das Bild einer Lit-fasssäule). „Heften“ Sie diese Bild auf eine merkwürdige Weise an etwas, das Sie kennen und wo Sie an diese Info „wiederfinden“ möchten. An einen speziellen Raum, Gegenstände darin, an Orte oder sogar an Personen. Eine Frau Müller trägt z.B. einen großen Getreidesack mit sich herum. So haben Sie Person und Namensbild verknüpft. Sobald Sie auch das Verknüpfungsbild stoßen, fällt Ihnen auch der Fakt dazu wieder ein.
Wenn Sie es sich dabei extrem leicht machen wollen, bietet Ihnen das schnellste Erinnerungssystem der Welt hunderte von Speichermöglichkeiten in kompaktester Form, das sie stets in Miniatur – selbst bei Prüfungen – bei sich führen können.“

 

Das System, das Jahns entwickelt hat, basiert auf Techniken, die Gedächtnisweltmeister einsetzen. Diese wurden nach neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung derart verfeinert, dass sie extrem schnell und ohne Vorkenntnisse einsetzbar sind. Zudem ist das neue System mit fast 600 Anker-Punkten fürs Gedächtnis extrem groß und ein Leben lang immer wieder einsetzbar!

Im Anschluss triggert die einzigartige App von einfach.behalten den Übergang des neuen Wissens ins Langzeitgedächtnis. Ebenfalls in Rekordzeit!

 

 

Bilder: Goodluz/depositphotos, Jahns
Bildmontage by Erfolg-Magazin.de

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzbelehrung. Impressum

Back