Steven Spielberg: Der 10 Milliarden Dollar Mann

Mit „Ready Player One“ hat er es endlich geschafft. Steven Spielbergs Filme erreichen zusammen Einspielergebnisse von 10 Milliarden US-Dollar. Damit ist der US-Amerikaner bis heute der erfolgreichste Regisseur und der zweiterfolgreichste Produzent weltweit.

Steven Spielberg, geboren am 18. Dezember 1946 in Cincinnati, Ohio, ist ein Oscar-prämierter Regisseur und Mitbegründer des Studios Dreamworks SKG. Er ist berühmt für Werke wie Schindlers Liste, E. T. – Der Außerirdische, der Weiße Hai, Jurassic Park und viele mehr. Er zählt zu den einflussreichsten Persönlichkeiten in der Geschichte des Kinos und ist einer der reichsten Filmemacher der Welt. Spielberg gewann drei Oscars in seiner Karriere und wurde für 13 nominiert.

Angst, dass ihn jemand einholt muss Spielberg erstmal nicht haben. Nach ihm sind Peter Jackson (6,521 Milliarden US-Dollar), Michael Bay (6,451 Milliarden US-Dollar) und James Cameron (6,139 Milliarden US-Dollar) die umsatzstärksten Regisseure.

 

Bild: Depositphotos/DenisMakarenko

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzbelehrung. Impressum

Back