Calvin Hollywood Erfolg Magazin

Trainer im Portrait: Calvin Hollywood

Das Hobby zum Beruf machen und dazu noch Erfolg haben – wie viele Menschen träumen heute davon? Einer, der diesen Schritt gewagt hat, ist Calvin Hollywood. Ein äußerst mutiger Schritt für den Oberfeldwebel, der sich gegen den sicheren Hafen der Bundeswehr entschieden und den riskanten Weg gewählt hat und das, obwohl seine Ehefrau und er gerade Eltern geworden waren. Mit der Familie als Motivation im Rücken und stets mit dem Ziel vor Augen, den Kindern ein besseres Leben ermöglichen zu können, startete Calvin Hollywood eine steile Karriere. Der passionierte Fotograf absolvierte als Quereinsteiger einige professionelle Coachings und schnell wurde ihm klar, dass er auf dem richtigen Weg ist.

In Sachen Fotografie und Bildbearbeitung (Photoshop) konnte er seine eigenen kreativen und unkonventionellen Ideen sehr erfolgreich einbringen. Schnell wurde er zu einem der bekanntesten Newcomer in der Szene und stieg in die Liga der Jungen und Wilden im Bereich Photoshop auf. Auf den Hype folgten große Aufträge und aus Aufträgen wurden Kooperationen. Sein Wissen und seine Ideen wollte Hollywood nie für sich behalten. Aus seiner Zeit als Ausbilder bei der Bundeswehr kannte er sich mit den Themen Methodik und Didaktik sehr gut aus, sodass seine Workshops viele Teilnehmer begeistert haben.

Mit seinen DVDs wie „CALVINIZE: I-V“, Prints „CALVINIZE: Wer die pure Fotografie sucht, ist hier falsch“ und auch als Leiter eines der größten Internet-Foren für Photoshop in Deutschland, konnte er die Marke Calvin Hollywood dauerhaft etablieren. Calvin Hollywood erkannte schnell die Vorteile von den Social-Media-Plattformen. Mit seiner Mischung aus Coaching und Real-Talk erreicht er fast täglich tausende Follower z.B. auf Instagram“ und Facebook. Er interagiert rege mit seinen Followern, die von ihm stets simple Tipps und Tricks „Like-a-boss“ vermittelt bekommen. Aus den anfangs kleinen Workshop-Räumen sind heute Säle geworden. Mit seinem Team und dem einzigartigen CALVINIZE-Entertainment-Faktor begeistert er mittlerweile tausende Seminar-Teilnehmer in den Bereichen Foto und Online-Marketing.

 

Bildquelle: imago images/Eibner