Wie man seinen Ex zurück gewinnt

In manchen Fällen ist eine Trennung unwiderruflich, doch es gibt auch Paare, die sich nach einer Trennung wieder annähern und erneut zusammenfinden. Genau hierum geht es bei den nachfolgenden Tipps. Welche Möglichkeiten gibt es, den Ex-Partner zurückzubekommen?

 

Tipps um den Ex zurückzubekommen

  1. Zuerst das eigene Leben ändern

Gerade nach einer Trennung fühlen sich viele Menschen besonders einsam. Dies wird besonders bewusst bei der Planung für das Wochenende oder Abenden alleine. Es ist aber äußerst wichtig, Zeit mit sich selbst zu verbringen. Nur wer sich selbst mag und liebt, kann dies auch an andere weitergeben. Jeder, der gerade getrennt ist sollte erstmal wieder zu sich selbst finden und sich selbst etwas Gutes tun. Hierbei kann deutlich festgestellt werden, ob einem der Ex-Partner fehlt und wenn ja, dann fällt es umso leicht sich wieder darauf einzulassen. Nur wer in sich selbst ruht, mit sich und seinem Leben zufrieden ist und auch in dem Single-Dasein glücklich sein kann, wird dies auf seine Mitmenschen übertragen und demzufolge auch auf seinen Ex-Partner.

 

  1. Dem Ex nicht hinterherlaufen

Am Anfang neigen viele dazu, sich auf den Ex zu stürzen. Anrufe, SMS, Besuche werden zur täglichen Routine. Dies kann allerdings oftmals das Gegenteil bewirken. Der Partner kann den Eindruck bekommen, dass der andere unselbstständig und bedürftig ist. So ein Verhalten treibt den anderen nur noch weiter von einem weg und genau das ist nicht das Ziel. Genau diese Gedanken möchte aber niemand entgegengebracht bekommen. Deswegen ist es wichtig, dem Ex zu zeigen, dass das eigene Leben nicht von der Person abhängt. Dies wirkt selbstständig und auch attraktiv zugleich. Niemand möchte das Gefühl haben, für das Glückdes anderen verantwortlich zu sein.

 

  1. Direkt sein

Es ist wichtig, dass Probleme oder auch Entschuldigungen angesprochen werden müssen. Dies muss nicht gleich beim Ersten Treffen sein, allerdings sollte eine Beziehung immer auf Offenheit und Ehrlichkeit basieren. Es ist wichtig gerade wenn der Ex zurückgewonnen werden soll, die erneute Beziehung anders als die bisherige zu starten. Offen und ehrlich über Probleme zu sprechen, anstatt diese zu verheimlichen. Der Partner hat ein Recht darauf zu erfahren, was dem anderen nicht gefällt oder welche Situationen in der Vergangenheit Verletzungen oder Enttäuschungen verursacht haben. Nur wenn von Beginn an Probleme angesprochen werden, oder auch eigene Fehler zugegeben werden, kann ein Neustart gelingen.

 

Wie bekomme ich den Ex zurück?Hier nochmals auf einen Blick:

  • Nicht hinterherlaufen
  • Das eigene Leben verändern
  • Direkt sein

 

Bild: Depositphotos.com/twinsterphoto